Meine Frau, die Spartaner und ich (2007)


Was kann man zu diesem Film sagen. Ein typischer Film im Stil von „Scary Movie“ eben. Wenn man mit Filmen dieser Art was anfangen konnte, wird man sicherlich auch diesem etwas abgewinnen können. Jedoch sind die Witze teilweise einfach nur schlecht. Würde nicht empfehlen, Geld für Kinokarten hinzulegen. Auf DVD kann man sich den schon mal aus der Videothek holen, für einen ruhigen Sonntag Nachmittag oder so. Immerhin großer Pluspunkt: Carmen Electra in einer Hauptrolle :)


1 Antwort auf “Meine Frau, die Spartaner und ich (2007)”


  1. 1 Prof.Bondi 23. März 2008 um 18:42 Uhr

    Vielleicht ist ja das Regie-Duo Jason Friedberg & Aaron Seltzer, das schon Date Movie und Fantastic Movie verbrochen hat, jetzt auf dem Weg der Besserung. An Scary Movie 1+2 kommt in dem „Genre“ wohl so schnell nichts mehr ran. Schade, dass Keenen Ivory Wayans bei …-Movie Filmen anscheinend nicht mehr als Regisseur ran darf.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.